Die Trauung in unserer Kirchengemeinde

Liebes Brautpaar,

wir freuen uns, dass Sie Ihren Traugottesdienst in unserer Trinitatiskirche feiern möchten. Damit der festliche Rahmen gut vorbereitet werden kann, geben wir Ihnen hier einige Hinweise:

 

Kosten:

Für die Nutzung der Kirche, die Gestaltung des Gottesdienstes und die Orgelmusik entstehen Ihnen keine Kosten.

 

Anmeldung:

Bitte stimmen Sie Ihren Wunschtermin für die Trauung langfristig vor der Trauung mitunserem Kirchenbüro ab. Damit Sie keine Enttäuschungen erleben, sollten Sie Einladungen oder verbindliche Absprachen für den Ort Ihrer Feier erst vornehmen, nachdem wir Ihnen den Wunschtermin bestätigt haben.

Wir reservieren den Termin erst, wenn uns Ihre schriftliche Anmeldung vorliegt.

Wir freuen uns,wenn Sie sich persönlich im Kirchenbüro während der Geschäftszeiten Anmelden.

Sie können uns aber die Anmeldung auch, nachdem der Termin geklärt ist, schriftlich zusenden.

Ein Formular finden Sie im Downloadbereich.

 

Traugespräch:

Nur so können wir Wenn Sie im Kirchenbüro Ihre Trauung angemeldet haben und alle Formalitäten geklärt sind, meldet sich der zuständige Pastor/die Pastorin einige Wochen vor der Trauung bei Ihnen, um einen Gesprächstermin abzumachen. Im Traugespräch werden die Inhalte und die Gestaltung des Gottesdienstes durchgesprochen. Spätestens am Tag der Trauung vor Beginn des Gottesdienstes benötigen wir von Ihnen die standesamtliche "Bescheinigung für religiöse Zwecke" über die Eheschließung.

 

Schmücken der Kirche:

Wir freuen uns, wenn Sie aus Anlass Ihrer Trauung den Altar unserer Kirche mit Blumen schmücken. Dafür stellen wir Ihnen gerne unsere Gesteckschale(n) zur Verfügung.

An den Bänken kann ebenfalls Blumenschmuck angebracht werden. Bitte sprechen Sie darüber rechtzeitig mit unserer Küsterin, Frau Többen. Sie erreichen Frau Többen während der Geschäftszeiten  über das Kirchenbüro erreichen, Tel. 30996.

Bitte beachten Sie: In der Kirche sind nur natürliche, keine künstlichen Blumen zu verwenden!

 

Gottesdienst:

Gestaltung des Gottesdienstes Für den Gottesdienst können Sie sich schon im Vorfeld überlegen: Welche Lieder (in der Regel 4 Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch) sollen in unserem Gottesdienst gesungen werden? Möchten wir oder unsere Freunde/Verwandten gestalterisch (musikalischer Beitrag, Übernahme einer Lesung, eines Gebetes ...) etwas zum Gottesdienst beitragen? Der Bibelvers, der Sie durch Ihr gemeinsames Leben begleiten soll und der in der Regel die Grundlage für die Predigt darstellt, kann von Ihnen ausgesucht werden. Sie können ihn in Ihrer eigenen Bibel suchen oder finden Vorschläge unter www.trauspruch.de.

 

Filmen und Fotografierenwährend des Gottesdienstes:

Um den konzentrierten Ablauf des Gottesdienstes nicht zu stören, darf während des Gottesdienstes nicht fotografiert werden. Ausgenommen sind der Einzug und der Auszug des Brautpaares.

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie dies Ihren Verwandten und Freunden schon vorher mitteilen.Nach dem Gottesdienst (vor dem Auszug des Brautpaares) geben wir kurz die Gelegenheit, vor dem Altar Fotos zu machen.

Es ist prinzipiell möglich, an einem festen Platz an der Seite der Kirche ein Stativ aufzustellen, um Filmaufnahmen zu machen.

Voraussetzung dafür ist, dass der Bediener der Kamera sich spätestens in der Woche vor der Trauung mit dem zuständigen Pastor/der Pastorin in Verbindung setzt und einen Termin vereinbart, um die Bedingungen vor Ort zu klären.

Geschieht dies nicht, sind Filmaufnahmen nicht möglich.

Am Tag der Trauung selbst muss der Aufbau der Kamera spätestens 10 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes abgeschlossen sein.  

 

Nach dem Gottesdienst:

Am Wochenende nach Ihrer kirchlichen Trauung wird diese in den Gottesdiensten (Samstag, 18.00 Uhr, Sonntag, 09.30 Uhr) bekannt gegeben, und die Gemeinde denkt in den Fürbitten an Sie. - Es wäre schön, wenn Sie dabei sein könnten! 

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude und guten Mut für die Vorbereitung Ihrer Hochzeit!

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2013 Ev.-luth. Kirchengemeinde | Haselünner Straße 10 | 49624 Löningen | Tel.: 05432 / 30996 | Fax: 05432 / 30997 | Email: kirchenbuero.loeningen@No Spamkirche-oldenburg.de