Neues aus der Gemeinde

Mi, 29.04.2020Grüße im Mai! Andacht und Gebete ...

Die nachfolgenden Gedanken zum Monatsspruch Mai zusammen mit Gebeten und Texten finden Sie in einem Flyer hier zum Download und in der Trinitatiskirche zum Mitnehmen:

 

Liebe Leser*innen!

Kennen Sie die Spielidee,
die auf Kindergeburtstagen
gerne umgesetzt wird?

Die mitspielenden Gruppen erhalten jeweils ein Ei, manchmal noch einen Apfel dazu.
Dann versuchen Sie, beides
in einen anderen Gegenstand einzutauschen.
Sie tauschen den neuen Gegenstand ein,
dann wieder den zuletzt erhaltenen usw.

Es gibt Geschichten, die erzählen,
wie aus „‘nem „Appel und ‚nem Ei“
im Laufe der Tauschaktion
sehr wertvolle Dinge
geworden sind…

An solche Aktionen musste ich denken,
als ich den Monatsspruch für Mai 2020 las,
einen Bibelvers aus dem 1. Petrusbrief:

„Dient einander als gute Verwalter
der vielfältigen Gnade Gottes,
jeder mit der Gabe,
die er empfangen hat!“            
1. Petrus 4,10

 

Was ich kann und habe, ist mir anvertraut.

Das ist die Sichtweise des Glaubens:

Dass Du in äußeren Dingen gut versorgt bist. Dass Du hier,
in einem wohlhabenden Land,
lebst,
das ist Dir geschenkt.

Du verdankst Dich mit dem,
was Du bist,
kannst
und hast,
einem anderen, Größeren.

Verstehe das Glück
und die Chancen Deines Lebens
als Gottes Gabe an Dich.

Auch und gerade jetzt in Krisenzeiten.

 

Eine Gabe ist zugleich eine Aufgabe.

Du bist herausgefordert, jetzt,
aus dem, was Dir gegeben ist,
etwas zu machen.

Auch wenn es Dir nur wenig vorkommt:

ein bisschen Zeit,

eine kleine kreative Begabung,

ein wenig Neugierde
auf die Lebensgeschichten anderer Menschen,

etwas Geld,
ohne das Du immer noch gut leben kannst.

Vielleicht nur „‘n Appel und `n Ei“ in Deinen Augen …

 

 

Investiere es!

Setze es ein für einen anderen Menschen,
für eine gute Sache.

Dann wird etwas Großes draus!

So es will Gott.

Darauf legt er seinen Segen.

Für die anderen und für Dich!

 

Mit herzlichen Grüßen im Mai
aus der Trinitatiskirche,

bleiben Sie behütet!

Martina Wittkowski, Pastorin


  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2013 Ev.-luth. Kirchengemeinde | Haselünner Straße 10 | 49624 Löningen | Tel.: 05432 / 30996 | Fax: 05432 / 30997 | Email: kirchenbuero.loeningen@No Spamkirche-oldenburg.de